Naturheilpraxis Hagedorn
Naturheilpraxis Hagedorn

Kostenerstattung durch Krankenversicherungen

Im Falle einer Privatversicherung besteht die Möglichkeit einer (zumindest teilweisen) Erstattung der Kosten, wobei die meisten Versicherungen die Leistungen der naturheilkundlichen Behandlungen nicht angemessen berücksichtigen und deshalb oft nur ca. 50 bis 80 % der Behandlungskosten übernehmen - in Einzelfällen sogar weniger.

 

Die Gebührenordnungsziffern der sog. „GebüH“ sind für die Belange der Naturheilkunde nur bedingt geeignet und erlauben den Krankenkassen Möglichkeiten zur Kürzung von Erstattungen. Deshalb beinhalten Verträge, die ausschließlich auf GebüH-Ziffern beruhen, das Risiko, dass ein mehr oder weniger großer Eigenanteil verbleibt. Ideal sind Verträge, in denen z.B. 80 % der Kosten pauschal übernommen werden.

 

Da ich mich um eine klare, transparente Rechnungsstellung bemühe und ausschließlich nachvollziehbare Abrechnungskriterien verwende, bitte ich um Verständnis, dass auf individuelle Klauseln einzelner Versicherer nicht eingegangen werden kann.

Hier finden Sie uns

Naturheilpraxis Hagedorn
Bergbahnstraße 8
76227 Karlsruhe

Kontakt

Sie können gerne

anrufen oder

eine SMS schreiben:

0721 97665270
0176 49749700

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis Hagedorn